Mittwoch, 18. August 2021

12 x [GE] - Meine Hirnwindungen unter der Lupe -278-


Aussortiert und weg[GE]bracht
38 Bücher, und nur 7 Taschenbücher mitgenommen beim Büchertauschtisch. 
Bin stolz wie Bolle.

Nach meiner Heldentat [GE]gessen: Rührei mit Tomaten und Chorizo 
Zwei fingerbreit Chorizo in dünne Scheibchen säbeln. Anbraten. Zwei Tomaten vierteln, ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Rein in die Pfanne, nicht zu sparsam mit getrocknetem Oregano bestreuen. Rührbraten, bis die meiste Flüssigkeit verdampft ist. Zur Seite schieben. Ein Stück Butter zerlassen, zwei Eier aufschlagen und in die Pfanne gleiten lassen. Mit Salz und Paprikapulver würzen. Eier mit dem Pfannenwender verquirlen, dann nach und nach mit dem Chorizogemüse vermischen. Kurz rührbraten. Heiss servieren.

[GE]trunken: Zichorienkaffee noch und nöcher. Pur, mit Milch, mit Mandelmilch, mit Kithulsirup und, voll dekadent, mit einer Kugel Vanilleeis garniert.

[GE]freut: Dank Chicorée en grains Leroux aus Fronkreisch ist die Ersatzkaffeezubereitung endlich ein Vergnügen. Der italienische Orzo solubile ist toll für's Campen, aber lösliches Pulver einrühren und frisch Aufbrühen sind halt zwei verschiedene Ligen. Die Bialetti mit dem groben Pulver befüllen, auf den Herd damit und wenige Minuten später bin ich im Himmel gefühlt in Norditalien. Herrlich.

Im Zichorienkaffeerausch [GE]kauft: Eine Bialetti Musa (neu) und eine Vev Vigano (gebraucht), beide aus Edelstahl. Meine kleine Dama aus Alu feiert dieses Jahr schon ihren zehnten Geburtstag und darf bald in den Ruhestand. War allerdings schön enttäuscht, als ich nach dem Kauf der Musa auf der Verpackung entdeckte, dass die Mokakannen in China produziert werden. Der lautstark angepriesene Preisnachlass beim Grossverteiler hat wohl zeitweise mein Hirn blockiert... Zufällig zwei Tage später die Vev Vigano in einem Brocki gesehen. Zur Verteidigung: Bin aktuell auf der Suche nach einer Holzkommode für liebe Freunde. Weil die Vev noch in Italien produziert wurde, spontan eine zweite Caffettiera erstanden. Ohne auch nur eine Sekunde zu überlegen, ob für dieses Model überhaupt noch Ersatzteile hergestellt werden....  Good News: Die Bialetti Dichtungsringe für Alukannen passen, zumindest bei meiner 12er Version. Fündig wurde ich übrigens im Globus, falls jemand ebenfalls auf der Suche nach Dichtungsringen in ungewöhnlichen Grössen ist.

[GE]kocht: Couscoussalat mit fermentierter Salsa und Feta

[GE]backen: Toast Hawaii ohne Hawaii, d.h. mit Tomaten statt Ananas

Radio eingeschaltet und nur noch die Schlussakkorde [GE]hört
Später am Abend Youtube bemüht und diese jazzige Version gefunden.
Gefällt.


 [GE]sehen: Menashe

[GE]lesen
Umarmung des Todes - Natsuo Kirino
Der Henker von Wien - Gerhard Loibelsberger

Heraus[GE]funden: Wie Hilbeh richtig zubereitet wird. Anleitung folgt.

[GE]wesenAuf dem Petersplatzflohmi
Beute: Zwei Ohrclips aus grünem Bakelit, zwei süsse Anismodel aus Ton und eine Halskette, die zwar wie eine Korallenkette aussieht, aber aus knallroten (böhmischen?) Glasperlen besteht.
P.S. Als Info für alle, die sich schon lange fragen, ob wir unterdessen ein Lager angemietet haben: Nein, ist auch nicht nötig. Ich veräussere regelmässig Schätze, an denen ich mich satt gesehen habe. Das freut das Portemonnaie, die ächzenden Regalbretter und den Herrn C.

2 Kommentare:

ostwestwind hat gesagt…

Du bist wirklich eine Heldin, 38 Bücher! Aber auch gebrüht, kann ich mich nicht für Zichorienkaffee erwärmen

Barbara hat gesagt…

Zichorienkaffee habe ich ganz aus den Augen verloren. Da hatte ich auch mal eine Phase. - Danke für die Erinnerung, könnte ich mal wieder trinken.