Sonntag, 1. Juli 2012

Mexikanischer Mango-Erdbeer-Salat



Beim Entstauben der Bücherregale entdeckte ich in der "Fehlkaufecke" (ganz unten links) Mexican Food Made Simple von Thomasina Miers. Beim Buchhändler auf dem Grabbeltisch gefunden und zu Hause festgestellt, dass mich kein einziges Rezept so richtig begeistern konnte. Lag vielleicht am Winterblues, denn beim erneuten Durchblättern stachen mir einige interessante Gerichte ins Auge, darunter auch der Mango-Erdbeer-Salat. Netterweise stand im Kühlschrank noch ein Schälchen Erdbeeren, in der Obstschale lag eine Mango und auf der Terrasse wächst die Marokkanische Minze munter vor sich hin. Fünf Minuten geschnibbelt, 20 Minuten gewartet und fertig war das fruchtig-frische Samstagssüss.

Für zwei Personen:

  • 1 grosse Mango
  • 250 gr Erdbeeren
  • 2 Tl Rohrzucker
  • Saft einer halben Limette
  • ein Schuss Tequila
  • 2 Stengel Marokkanische Minze, Blätter fein geschnitten

Mango schälen und in kleine Würfel schneiden. Erdbeeren waschen, Kelch entfernen und in Stücke schneiden. Mit den restlichen Zutaten mischen und mindestens 20 Minuten marinieren lassen. Fertig.

Die Erdbeeren kann man durch Himbeeren ersetzen, schmeckt ebenfalls sehr lecker.


Kommentare:

zorra hat gesagt…

Erfrischend lecker! Bist du sicher, dass das marokkanische Minze ist? Meine ist irgendwie haariger.

Cooketteria hat gesagt…

Falls die mich beim Kauf in der Gärtnerei vor fünf Jahren nicht angelogen haben, dürfte es sich definitiv um marokkanische Minze handeln. Schmecken tut sie jedenfalls sehr authentisch.

Eine "haarige" Version dieser Minzsorte habe ich hier noch nie gesehen. Meine Apfelminze ist behaart, die hat allerdings auch handtellergrosse Blätter.

Ich kaufe meine Kräuterpflanzen übrigens hier (die sind ziemlich vertrauenswürdig ;-) :

http://www.hirtenweg.ch/

Sybille hat gesagt…

Bis auf den Tequila ist alles im Haus. Minze auch, allerdings weiß ich nicht was das für eine ist. Schmecken tut sie jedenfalls gut, auch als Sirup, da könnte man ein Löffelchen zum Obstsalat geben. LG

SarahMorena hat gesagt…

Hmmm, das liest sich lecker! Und dann noch ein Schuss Tequila, hmmmmm =)

Sarah-Maria hat gesagt…

Dein Salat klingt echt lecker. Genau richtig für den sich endlich mal zeigenden Sommer. :)

Liebe Grüße,
Sarah

Cooketteria hat gesagt…

@ Sybille
Funktioniert sicher auch mit (weissem) Rum und anderen Minzsorten, die nicht allzu "scharf" schmecken.

@ SarahMorena
Wobei du mich nicht fragen darfst, wie gross der Schuss sein soll...*gluckerglucker* ;-)

@ Sarah-Maria
Bei mir zeigt sich leider nur der Regen. :-(