Sonntag, 19. Mai 2013

Sonntagsspaziergang mit Einschusslöchern


 Es fing ganz harmlos mit schlafenden Schweinchen gucken an

 Unser Lieblingsmetzger

 Dieser Anblick zauberte Herr C. ein dickes Lächeln der Vorfreude ins Gesicht

Sonne und Wolken wechselten sich beinahe im Minutentakt ab

 Beim nächsten Halt fand sich ein Büschel Gundermann

 Wow! Soviel Waldmeister auf einem Haufen habe ich noch nie gesehen

Doch warum stehen dort verdreckte Schuhe und rosa Socken ohne Misses C.? Wurde sie geklaut?

Keine Angst, sie pirschte sich nur barfuss durch den Wald. Die dicke Moosschicht war zu verlockend.

 Ruine oder Fels?

 Zwischenverpflegung bei Susys Hoflädeli in Seewen

 Nach dem Magen wollte auch noch eine Vase gefüllt werden

Stinkender Storchschnabel schien perfekt dazu geeignet

No comment 
(aber man beachte bitte die Einschusslöcher)

Fröhliche Pfingsten!


Kommentare:

kochpoetin hat gesagt…

Der Knaller :-) und da stapfst du, zudem barfuss, kreuz und quer durch den Wald... ;-)
Ich hoffe, ich finde auch irgendwo noch ein Büschel Waldmeister.

Em hat gesagt…

Und ich dachte ihr habt ein Schwein erschossen :D

Cooketteria hat gesagt…

@ kochpoetin
Dann müssen sie mir schon nicht die müffelnden Schuhe ausziehen, wenn sie mir im Spital die Schrotkugeln aus dem Hintern pulen dürfen. :D Ich drück dir ganz fest die Daumen für deine Waldmeistersuche.

@ Em
*giggel*