Sonntag, 13. März 2016

12 x [GE] - Meine Hirnwindungen unter der Lupe -42-



[GE]gessen: Sushi mit Avocado und fermentiertem Rettich

[GE]trunken: Monsteiner Steinbock Bier

[GE]kocht: Gerstensuppe mit Rinderbrühe und Sherry

[GE]backen: Fladenbrot aus Sauerteig mit roten Linsen und Kurkuma

[GE]wesen: Im Holle Fabrikladen in Arlesheim
Der Einkaufskorb war nachher randvoll gefüllt mit Vanille-Palmiers, Flûtes mit getrockneten Tomaten, Flûtes mit Zwiebeln und Käse, Grissini mit Rosmarin, Zwieback, Haferkernbrot und Pumpernickel

Wieder einmal zwei meiner Lieblingsfilme [GE]sehen
Lang lebe Ned Devine!
 The Piano

[GE]lesen
Kirchenfürsten, Künstler, Kurtisanen - Josef Imbach
Tod in Hollywood - Evelyn Waugh

[GE]ärgert:
Beim Umplatzieren der Orchideen ist mir blöderweise ein Blütenzweig abgebrochen. 
In der Hoffnung, dass die Blüten sich trotzdem entfalten, habe ich ihn in eine kleine Vase gestellt.

[GE]freut:
Und siehe da, fünf Tage später ist die erste Blüte aufgegangen.
*froi*


[GE]hört:
West End Girls - Pet Shop Boys

Herr C. hat kräftig [GE]lacht, als ich ihn fragte:
Hast du nicht einen Vierkantschlüssel mit sechs Ecken?
(Gemeint war ein Inbusschlüssel..)


Kommentare:

kochpoetin hat gesagt…

Ich hätte bitte gern das Rezept für das Fladenbrot. :-)

Cooketteria hat gesagt…

Aber immer gerne: http://breadandcompanatico.com/2014/02/23/red-lentil-turmeric-sourdough/
(Eigentlich ist es gar kein Fladenbrotrezept. Mein Teig hatte an dem Tag einfach keine Lust, sich wie ein richtiger Brotteig zu benehmen und an Höhe zuzunehmen. Lag wahrscheinlich an der Stückgare. 20 Minuten weniger wären vielleicht passender gewesen).