Dienstag, 17. November 2020

12 x [GE] - Meine Hirnwindungen unter der Lupe -252-



[GE]gessen: Im Ochsen in Schwellbrunn. Njamm!

[GE]trunken: Kokoswasser aus der Migros. Kein Vergleich mit Chaokoh.

[GE]kocht: Rindssuppe mit Reisklössen 

 [GE]sehenGeisterfjord & Paranormal (ägyptische Serie)

An[GE]schmachtet
In einem Sozialcafé in der Ostschweiz einen riesigen, handgemachten Kranz aus Tannenzapfen bewundert. Scherzhaft gegenüber der Frau Schwiegermama bemerkt, dass ich das schöne Stück gleich dreifach kaufen würde, wenn er nicht so furchtbar teuer wäre. Zehn Minuten später hat sie ihn heimlich erstanden und mir geschenkt.

[GE]ärgert
Blöderweise waren die Zapfen nicht verdrahtet, wie angenommen, sondern nur auf einen Strohkranz geklebt. Trotz guter Polsterung fielen auf der Heimfahrt mehrere Zapfen ab und das äusserst vorsichtige Aufhängen forderte weitere Opfer. Eine Rückgabe entfällt leider wegen der grossen Entfernung. Übrig bleibt nur, mir eine Heissleimpistole zuzulegen, um das Teil reparieren zu können. Yeah.

In drei Brockis nach so einer Pistole gesucht und stattdessen [GE]kauft
Die klassische italienische Küche von Marcella Hazan, einen Steingutkrug mit Jugendstildekor, zwei Könige zu meinen italienischen Krippenfiguren, 
eine Bernstein- und eine Knochenkette. Ups.

[GE]lesenDanse Macabre - Stephen King

[GE]wesen: An der Beerdigung des Grossonkels des Herrn C. in der Ostschweiz.

Aus seinem Nachlass [GE]schenkt bekommen
Eine handgeschnitzte Krippe mit Zirbenholzpersonal. Kennt jemand von euch zufällig den Hersteller des Stalles? Oder seine Herkunft? Oder reale Ställe in dieser Bauweise? Die Figürchen sind bei diversen Händlern im Netz erhältlich, aber über den Stall konnte ich bisher nichts herausfinden.

[GE]freut:
Was wäre ein Ausflug in die Ostschweiz ohne einen Abstecher in die Holzofenbäckerei Brotkorb in Waldstatt? Unsere Bestellung bestand aus St. Galler Broten, Chäsfladen, Fruchtwähen, Linzertorten, Mandelgipfel, Silsergipfel, Leckerli und Vogelnestli.
Wie immer folgt die Aufforderung: Gehet hin und unterstützet diese Bäckerei, auf dass sie uns allen noch lange, lange Jahre erhalten bleibt.

1 Kommentar:

Das Mädel vom Land hat gesagt…

Was hast DU für eine superliebe Schwiegermama!?!?
Ganz liebe Grüße!