Donnerstag, 19. Oktober 2017

12 x [GE] - Meine Hirnwindungen unter der Lupe -123-



[GE]gessen
Jeden Morgen ein ausgiebiges Frühstück, bestehend aus Aufbackbrötchen (1,5 Stunden Fussmarsch pro Weg erzeugt Pragmatismus), Alpbutter, Ziegenbutter, Hagebuttenkonfitüre, Bergamottenmarmelade, zwei Honigsorten aus dem Tal, Käse, Tessiner Mortadella, Schokomilch und Espresso aus der Cafetièra. 
An so einen opulenten Start in den Tag könnte ich mich doch glatt gewöhnen.

[GE]trunken: Vino di Uva Americana

[GE]sammelt: Zwei Kisten voll Edelkastanien und ein Schneckenhäuschen

[GE]kocht: Linseneintopf mit Chioggia-Randen und den superfrischen Kastanien

[GE]wesen: Oberalppass, Lukmanierpass, Valle di Blenio, Gambarogno, Luino 

 [GE]sehen: Einen Fuchs 

[GE]hört: Röhrende Hirsche

[GE]freut: Schwesterherz hat es trotz einer Zug-Odyssee schlussendlich doch noch zu uns hoch geschafft und wir haben die Zeit mit ihr ungemein genossen.

[GE]ärgert: Über den Mistkübelmangel. 
Nicht einmal an Bushaltestellen fanden sich Abfallbehälter.

Gutes aus der unmittelbaren Region [GE]nossen
Ricotta, sechs verschiedene Sorten (Bio)Alpkäse, Luganighe, Luganighette, Lardo, Miele di Rododendro, Miele di Castagne, Bio-Joghurt und Alpbutter   

In Italien ein[GE]kauft, als ob ich eine Grossfamilie versorgen müsste: Diverse Sorten frische und getrocknete Pasta, Farina di Manitoba, Farina di Manitoba integrale (!), Oregano di Sicilia, Scamorza, Scamorzini, Bresaola, Miele di Bosco di Piemonte, Miele di Eucalypto, Burro di Capra, Strolghino di Culatello, Pan di Stelle Müsli, Tisana Caffè Verde, Grappa Nonino, Grappa di Dolcetto & Nebbiolo, Sardellenpaste und als krönenden Abschluss zwei Gläschen Liebig Estratto di Carne. Fortsetzung folgt. 😎

[GE]lacht
Über meinen Moustache (Pigmentveränderung), den ich der Höhensonne verdanke. Mal schauen, ob ich bis zu unserer Abreise noch einen vollständigen Bart hinbekomme.

Kommentare:

SarahMorena hat gesagt…

Herrlich! <3

Susanne hat gesagt…

Boah! Da bin ich ja fast ein bisschen neidisch 😋.

Das Mädel vom Land hat gesagt…

Hört sich schön an ... :-)

Birgit S. hat gesagt…

Hallo Mrs C.
weiß gar nicht, was ich lieber lese...deine Rezepte oder deine Gehirnwindungen :-).
Ja, wegen deinem Bart, mach dir mal keine Sorgen, Bärte sind doch gerade voll hip. Liegst also voll im Trend ;-)

Liebe Grüße
Birgit

PS: Habe dein Herbstbrot nachgebacken...hmmm... ganz fein.
PPS: Hoffe, du hast mir ein Päckchen Manitoba integrale mitgebracht.Falls nicht,dann untersteh dich , ein Rezept damit hier einzustellen. Sonst bekomm ich einen mittelschweren Nervenzusammenbruch....bin nämlich in den Wechseljahren, da liegen die Nerven eh oft blank ;-)