Dienstag, 29. August 2017

12 x [GE] - Meine Hirnwindungen unter der Lupe -117-



[GE]gessen
Pasta mit einer Sauce aus Peperoni, Sardellen, Knoblauch und Cherrytomaten

[GE]trunken: Ein eiskaltes Guinness

[GE]kocht:
Gartengemüse (Karotten, Zucchini, Mangold und Randenstiele) kurz gewokt, mit reichlich Austernsauce gewürzt, dazu Surti Kolam Reis 

[GE]backen: 
Herbstliches Brot mit Birnen, Nüssen und Apfelsaft
Cobbler mit Äpfeln, Rosinen und Nüssen

[GE]wesen
Auf der Gemeindeverwaltung, SBB-Tageskarten für Schwesterherz besorgt, damit sie uns im Oktober im Tessin besuchen kann.*froi*

 [GE]wesen II: Früh morgens auf einem sonntäglichen Flohmarkt. 
Ausbeute: Eine Art déco Kaffeedose aus Porzellan, einen mittelgrossen Porzellanmörser samt Pistil, eine Muskatreibe und eine Teetasse für's Büro.

[GE]lesen
For the love of Pie - Cheryl Perry
The modern Jewish Table - Tracy Fine

[GE]freut I: Am 24. September stimmen unsere Nachbarn über die geplante Verlegung der Tramlinie via Margarethenstich ab. 21 Millionen für nicht einmal 5 Minuten Zeitersparnis sind einfach nur GAGA!

[GE]freut II: Die zwei geretteten Calamondin sind nach dem Umtopfen wieder glücklich und produzieren massenhaft neue Blätter, Blüten und Früchte.

[GE]ärgert: Über zwei hinterlistige Damen, die sich für unglaublich schlau halten.

[GE]kauftManiokmehl, rote Linsen, Kokosmilch, Kokoswasser und ayurvedische Zahnpasta mit Gewürznelken

[GE]lacht:
Herr C. hat mich per SMS geärgert und als Antwort wollte ich ihm unter die Nase reiben, dass ich als Ausgleich sein Bürli (Brötchen) gegessen habe.
Die Rechtschreibkorrektur hat dann folgenden Satz daraus gemacht:
...Egal, dafür habe ich dein Burka gefressen...

1 Kommentar:

Susanne hat gesagt…

Oh Hilfe! Wieso bäckst Du schon herbstliches Brot? Ich bin noch nicht bereit 😂.