Montag, 16. Januar 2017

12 x [GE] - Meine Hirnwindungen unter der Lupe -86-



[GE]gessen

Ramequin mit Nüsslisalat (Herr C.) und Randen-Apfel-Meerrettich-Salat (io)

[GE]trunken: Weisser Tee aus dem Tee-Adventskalender von Sonnentor
(Laut Verpackung mit irgendeinem Geschmack, der aber durch Abwesenheit glänzte)

Im Slow Cooker [GE]gartDörrbohnen mit Saucisson vaudois IGP

[GE]backen: Torta di Ricotta, Krik (glutenfreie Mandelbrownies mit Birnenbrand), Blueberry & Apple Shortcake Pie, Suppenbrot mit Marmite & Lorbeer

[GE]wesen: Mitten im dichtesten Schneegestöber

[GE]sehen: Volver & Sherlock

[GE]lesen: Der Kaffeedieb - Tom Hillenbrand
Der letzte Sommer - Helen Simonson
Molly on the Range - Molly Yeh

[GE]freut: Über die supernetten Damen im Globus Basel

[GE]hört: I don't feel like dancin' - Scissor Sisters

[GE]kauft: Borretschhonig, Centovalli-Gewürzmischung, eine bronzefarbene Laterne und 
Fragile - Die Tafel der Zaren und das Porzellan der Revolutionäre

Ab[GE]lehnt: Die erste Kooperationsanfrage des Jahres 2017

[GE]rettet:
Einen umfangreichen Geweihfarn, der sonst entsorgt worden wäre

Kommentare:

sin-die-weck-weg hat gesagt…

Du bist ja immer seeeehr aktiv!!!
Wie doof war das Kooperationsangebot denn? ;-)

Susanne hat gesagt…

Der Hund im Schnee....Das Foto ist zu herzig. 💖

Cooketteria hat gesagt…

@ Frau Weck
Es handelte sich dabei um Werbung für Bekleidung. Spielt a) keine Rolle hier im Blog und b) nur eine winzige Rolle in meinem realen Leben. Anders gesagt: Ich bin ein bekennender Modemuffel. Daher war die Anfrage ziemlich doof.

@ Susanne
Werde es an den Hauptdarsteller weiterleiten. :D