Sonntag, 16. August 2020

Couscous mit geröstetem Broccoli und Walnüssen



Einfach, schnell und lunchboxtauglich.


Für 2 Personen als Hauptgericht:

  • 1 Broccoli, ca. 500 gr
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1-2 El Olivenöl
  • Salz 
  • 50 gr Walnusshälften, in Stücke gebrochen

Ofen auf 210 Grad vorheizen. Broccoli in mundgerechte Röschen zerteilen, in ein Sieb geben, kurz abbrausen und abtropfen lassen. Unterdessen den Stiel schälen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauchzehen schälen, der Länge nach vierteln. Broccoli, Knoblauch, etwas Salz und Olivenöl mischen, bis alles schön eingeölt ist. Backblech mit Backpapier belegen, Gemüsestücke nebeneinander darauf verteilen. Auf der mittleren Rille etwa 25 Minuten backen. Sobald die Röschen fast gar sind, die Walnüsse darüber verteilen. Die Nüsse sollten maximal 15 Minuten im Ofen verweilen, damit sie anrösten, aber nicht verbrennen. Wenn der Broccoli durch ist und die Walnüsse wunderbar duften, kann das Blech aus dem Ofen. 

  • 120 gr Wasser
  • 120 gr Couscous (io: halb Vollkorn)
  • zwei grosszügige Prisen Kräutersalz
  • 1/4 Tl getrocknete Oreganoblättchen
  • 1 El Olivenöl
  • 1/2 Tl fein abgeriebene Zitronenschale
  • Saft einer halben Zitrone
  • bunter Pfeffer
  • 100 gr Feta 

Während der Broccoli im Ofen weilt, Wasser mit Salz und Oregano in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Couscous zugeben, umrühren, Hitze abdrehen. Über den Topf ein Küchentuch legen und den Deckel drauf drücken. Fünf bis zehn Minuten quellen lassen. Nach der Ziehzeit mit einer Gabel auflockern. In eine Schüssel umfüllen. Mit Öl, reichlich Pfeffer, Zitronensaft und -schale mischen, ggf. nachsalzen. Zuerst das warme Gemüse, dann den Feta untermischen. Sofort servieren.

4 Kommentare:

Sybille hat gesagt…

Wer so schön mit den Wimpern klimpern kann, der darf doch alles.
Schönes Gericht, doch deine Teilchen müssen schon noch sein!! :)

zorra hat gesagt…

Ist alles im grünen Bereich! War ja im Ofen und sieht auch köstlich aus. Danke fürs Mitmachen.

ostwestwind hat gesagt…

Backofen, vorheizen ... Erst wieder wenn es mindestens 15 Grad weniger hat ... Gesendet schmelzendaus Strandkorb

Barbara hat gesagt…

Mit Feta drin finde ich das für den Sommer perfekt.

Danke für die Anregung.