Dienstag, 22. Dezember 2020

12 x [GE] - Meine Hirnwindungen unter der Lupe -257-


 

[GE]gessen: Ein wahnsinnig feines Körnergipfeli von Les Gareçons. Bestreut mit reichlich geröstetem Sesam, gerösteten Sonnenblumenkernen und braunen Leinsamen.

[GE]trunken: Smoothie aus Randen, Wirsing, Heidelbeeren, Orange und Kokosjoghurt.

[GE]kocht: Minestra di lenticchie all' abruzzese

[GE]backen: 
Einen weiteren Mohn-Zitrus-Kuchen für die coronakonforme Fete mit Tante & Onkel Z.

[GE]wesen: In Zürich, eine Lampe montiert und Weihnachten vorgefeiert.

[GE]freut: Statt des erbetenen Zustupfes an ein Küchengerät, überreichte mir Tante Z., das irre Huhn, den gesamten Kaufpreis als Weihnachtsgeschenk. Herr C. bekam einen Pullover. Von uns gab's einen exklusiven Aceto Balsamico, eine Tasse von Björn Wiinblad, Bioseife mit Eselsmilch und selbst gedörrte Gartenzwetschgen.

 [GE]sehen: Versailles 

[GE]lesen: Maigret und der Treidler der Providence - Georges Simenon

[GE]ärgert: Mein Weihnachtsgeschenk ist eingetroffen.
Ganz toll: Das Paket konnte nicht nachverfolgt werden, weil eine falsche Sendungsnummer angegeben wurde. Statt bequemer Heimlieferung war eine halbe Stunde Schlange stehen in der komplett überfüllten Postfiliale angesagt. Ausserdem hat der Händler weder Verpackungs- noch Stopfmaterial verwendet und dadurch riskiert, dass die bestellte Ware beim Transport beschädigt wird. Der Originalkarton, den ich für's Verstauen gebraucht hätte, ist dreckig und kaputt. Super. Echt super. 

[GE]kauft: Einen Christbaumständer mit Zugseilsystem. 
Der alte Bülacher Baumhalter aus grünem Glas ist zwar schöner und charmanter, aber leider nur für klitzekleine Stammdurchmesser geeignet.

[GE]hört: S.O.B. - Nathaniel Rateliff

[GE]wundertNeuerdings grummelt mein Bauch nach dem Genuss von Milch.
Hoffentlich bahnt sich keine Laktoseintolleranz an.

Keine Kommentare: