Donnerstag, 2. August 2012

Summertime...



Einige haben es vielleicht schon bemerkt. Seit Anfang Juli geht es hier etwas ruhiger zu. Daran wird sich bis Ende August auch nicht viel ändern. Ich verbringe viel Zeit im Schrebergarten, mit meiner Familie, bin oft unterwegs und dann noch zwei Wochen in Bella Italia. Kochen und Bloggen sind im Moment weit nach hinten gerutscht auf meiner To-Do-Liste. Keine Angst, ich habe noch ein paar Beiträge in der Warteschleife, die werden hier so nach und nach im Schneckentempo auftauchen. Doch der Sonnenschein hat Vorrang.  :-)


P.S.
Ha,ha... Das kommt davon, wenn man das Bloggen mal ein paar Tage ruhen lässt. Als ich gestern mal wieder reingeguckt habe, wurde ich von einem verdoppelten LinkWithin begrüsst. Sehr lustig. Keine Ahnung, wie das passieren konnte. Also heute morgen die ganze Sache gelöscht und neu installiert. Hurra, zehn Minuten lang war alles in Butter. Aber dann hat sich das Gadget heimlich still und leise wieder vervielfältigt. Die Prozedur noch mehrmals durchgeführt, immer mit dem gleichen Ergebnis. Was für ein Murks. *grummel*

Kommentare:

Sybille hat gesagt…

Weiterhin wunderschöne Sommertage. Genieße dein Gärtlein. Liebe Grüße

Wilde Henne hat gesagt…

Jepp, draussen sein hat Vorrang im Sommer. Unbedingt! Geniess die schönen Tage.

SarahMorena hat gesagt…

Genieß den Sommer und den Sonnenschein =)

kegala hat gesagt…

Ich wünsche Dir schöne Stunden in Deinem Garten, und der hat im Sommer mal nun Priorität :-)
Lieben Gruß
Gaby

Em hat gesagt…

Schick die Sonne hier mal vorbei, wenn sie sich gerade bei Dir blicken lässt :)

Schöne Grüße!
Em

Cooketteria hat gesagt…

Ganz lieben Dank euch allen! Hoffentlich geniesst ihr den Sommer ebenso ausgiebig wie ich.

@ Em
Vergiss es! Die gehört mir! :D