Montag, 27. Februar 2017

12 x [GE] - Meine Hirnwindungen unter der Lupe -92-



[GE]gessen:
 Hackbraten mit gemischtem Ofengemüse und Salat aus gelben Randen

[GE]gart: Unverpackte ganze Randen und Süsskartoffeln im Slow Cooker.
Funktioniert 1A!

[GE]kocht: Pilzreis mit Gemüse und Linsen

[GE]backen: Lila Süsskartoffelbrot und Zwirbelbrot mit Schokolade

[GE]wesen: Im Garten, offiziell die Saison 2017 eröffnet
(und noch schnell ein paar vergessene Tulpenzwiebeln eingebuddelt)

 [GE]sehen:  Mississippi Burning & The Help

[GE]lesen: Anonym - Poznanski und Strobel

[GE]freut: Der PSR Dahlie "Orange Russikon" scheint der Winterschlaf im Keller gut bekommen zu sein, denn sie treibt schon wieder kräftig aus.

[GE]kauft: Wildschweinrohschinken, Hirschtrockenfleisch und Yuzu Miso

[GE]hört: Vienna Calling - Falco

[GE]ärgert
Beim Giersch zupfen bin ich zuerst mit dem schlammbedeckten linken Fuss ausgerutscht. Um den Fall abzubremsen, wollte ich einen Spagat hinlegen und bin zum Schluss trotzdem ungebremst auf den Allerwertesten geflogen. Nun schmerzt seit Tagen alles zwischen den untersten Rippen und den Knöcheln. Yeah.

[GE]ärgert II
Immer mehr Werbeposts werden nicht im Header, sondern schön dezent versteckt erst im Fliesstext oder im angehängten Kleingedruckten als Werbung kenntlich gemacht. Diese nervige Art der Schleichwerbung macht mich, ehrlich gesagt, ziemlich wütend. 

Kommentare:

Barbara Furthmüller hat gesagt…

Die Schokolade hat sich ja hübsch im Brot versteckt! :-)

Bei Euch gibt's schon wieder Giersch???!!! Bei uns ist noch keiner zu sehen. (Ich esse den ja gerne...)

Cooketteria hat gesagt…

Naja, an der gleichmässigen Verteilung muss ich halt noch ein wenig arbeiten. Besonders den Teig nicht so grosszügig verzwirbeln, denn dann nützt auch die ausgetüfteltste Verteilungsstrategie nichts. :-)

Yep, die Blätter sind mittlerweile etwa so gross wie ein 50 Cent Stück und da das kleine, eingefasste Beet vollkommen vom Giersch überwuchert ist, können wir schon wieder fleissig ernten.