Dienstag, 2. Oktober 2018

12 x [GE] - Meine Hirnwindungen unter der Lupe -171-



Am meinem Geburtstag [GE]wesen
Zuerst zum Vergnügen in Luzern und danach zum Feiern in Zürich

Unterwegs ein[GE]kauft
Einen Kürbis namens Barbara, Eier und Wildschweinwürste direkt vom Hof, Pasteten und Terrinen im Fabrikladen, einen grossen Suribachi und einen Kenzan im Brocki.

Bei Tante Z. zur Feier des Tages [GE]nossen
Eine Truffestorte von Sprüngli.

Dazu [GE]trunken: Eine schwedische Teemischung & Cranberrysaft. 
Alohol entfiel wegen der Rückreise im Auto.

[GE]schenke: Reichlich. Yeah! Wozu sind Geburtstage sonst gut? 😎 
Unter anderem gab's einen neuen Haarschnitt, einen kuscheligen Poncho, eine Kochschürze mit Elchmotiv, zwei Toastbrotformen aus Blaublech, eine beige 315 von Ruscha und eine Halskette aus der Zeit des Art déco mit passenden Ohrringen aus Bakelit. Die Kette musste notfallmässig mit Nylonfaden gesichert werden, bis ich genug Zeit finde, um sie neu aufzuziehen. Oh, und Schwesterherz hat mir noch eine Carte Blanche für eine spassige Unternehmung mit ihr überreicht. Doppelyeah!

[GE]freut: Wie eine Schneekönigin.

Zwei Tage später im Slow Cooker ein[GE]kochtTomatensambal mit Vogelaugenkorinthen

[GE]backen: Birnenbrot mit Gersten- und Kartoffelflocken

 [GE]sehen: Babylon Berlin 

[GE]lesen
Die letzten Meter bis zum Friedhof - Antti Tuomainen
Der Pakt: Hollywoods Geschäfte mit Hitler - Ben Urwand

[GE]ärgert
Im Haus gegenüber sind am Wochenende ein paar Studenten eingezogen. Erste Handlung: Eine lautstarke Party - bei weit geöffneten Fenstern, mit Böllern & Geschrei - bis morgens um 5:00. Etliche Leuten haben sich beschwert, was die jungen Herren aber nicht im mindesten gestört hat. Zwei Minuten leiser gedreht und dann wieder gnadenlos volle Lautstärke. Grandios, wenn man um 7:00 aufstehen muss.

Unfreiwillig stundenlang mitan[GE]hört
Unter anderem Westernhagen, Lindenberg, Nina Hagen und Die Toten Hosen.
Lasst mich raten, aus welchem Land die neuen Mieter ursprünglich stammen...

Kommentare:

Susanne hat gesagt…

Alles, alles Gute zum Geburtstag!
Und: was sind denn Vogelaugenkorinthen?

ostwestwind hat gesagt…

Alles Gute nachträglich zum Geburtstag@

Cooketteria hat gesagt…

Dankeschön. :D

@ Susanne
Das sind beinahe winzige, kaum süsse Korinthen aus der Türkei. Manchmal sind unter diesem Namen auch getrocknete Johannisbeeren erhältlich. Die Korinthen werden ausschliesslich als Zugabe für pikante Gerichte verwendet.

Das Mädel vom Land hat gesagt…

Happy Birthday, meine Liebe!!!
Ich freu mich immer, bei dir zu lesen :-)