Donnerstag, 18. Januar 2018

12 x [GE] - Meine Hirnwindungen unter der Lupe -135-



[GE]gessen: Geschmorter Fenchel an Miso-Butter

[GE]trunken:
Frisch gepressten Saft aus Karotten, Fenchel, Clementinen und Kurkuma 

[GE]kocht: Karotten-Mango-Suppe für 40 Personen

[GE]backen: Butterstollenkuchen und Gemüsekastenbrot 

[GE]wesen: In zwei Asiashops

 [GE]sehen: Das Piano 

[GE]lesen: Drei Krimis von Agatha Christie

[GE]freut: Eine Ostervase der Porzellanmanufaktur Bing & Grøndahl 
aus dem Jahr 1916 im Brocki gefunden.

[GE]ärgert
Eine afrikanische Kette mit grossen Bernsteinperlen im Internet ersteigert. Erhalten: Ein furchtbar stinkendes, billiges Imitat aus Knetmasse und Plastik. Folglich den Verkäufer höflich um Rückerstattung gebeten, denn die Kette wurde als echte Steinkette in der Rubrik "Edelsteinketten" angeboten. Antwort des Verkäufers: Ich habe sie selbst gebraucht in Afrika gekauft und von mir kriegen sie nix zurück... Mit anderen Worten: Der Typ wurde wahrscheinlich übers Ohr gehauen und hat sich gedacht, dass er die Kette sicher noch mit Gewinn an jemanden verkaufen kann, der noch dümmer ist als er. 
Tja, falsch gedacht. 

[GE]kauft: Frischer Galgant, Asafoetida, Kaffirlimettenblätter, Koriander, Zitronengras, Limetten, Reiscracker und drei Sorten Currypaste

Die ganze CD rauf und runter [GE]hört: Troublegum - Therapy 
(Zur Zeit Balsam für meine Seele)

[GE]lachtHerrn C. fiel, während er eine Story von frischgebackenen Eltern erzählte, partout das Wort "Hebamme" nicht mehr ein, und so taufte er die Dame flugs um in "die zuständige Gebärmuttertante". *brüüüüllll*

Kommentare:

ostwestwind hat gesagt…

Ich liebe Agatha Christie auch! Sehr!

milchmädchen. hat gesagt…

Vom Butterstollenkuchen hätte ich gern was – entweder ein Stickl oder's Rezept... :D

Das Mädel vom Land hat gesagt…

Und schon wieder meine Heldin ... Karotten-Mango-Suppe!!!

Cooketteria hat gesagt…

@ ostwestwind
Bin gerade dabei, meine Christie-Bibliothek wieder einmal durchzulesen. Es gibt wenige Bücher, die ich schon so oft gelesen habe, wie ihre Krimis. Die Dame zählt definitiv zu meinem Lieblingsautorinnen. Und das seit über 25 Jahren. :-)

@ milchmädchen
Alles selber gefressen. Sorry. Aber das Rezept sollte nächste Woche online sein.

@ Mädel
Nicht ganz regional, aber die Mangos dafür gab's im Supermarkt kurz vor Ladenschluss zum halben Preis, weil sie schon ein bisschen überreif waren. So entstand die spontane Entscheidung, statt Karottensuppe eine Karotten-Mango-Suppe zu kochen. Die Gäste waren begeistert. Und keiner hat sich beschwert, weil die Suppe vegan war. ;-)

Frau Weck hat gesagt…

Hab gerade bei Sarahs kleiner Garten gelesen, dass dein Sauerteig eingegangen ist.😐
Seit geraumer Zeit nehme ich nur noch LM zum Ansetzen auch von Roggensauerteig (macht die "Chefin" vom Sauerteigforum mittlerweile auch so...) - klappt super! Mein Sauerteig dümpelt noch im Glas dahin und wird hin und wieder Mal gefüttert, weil ich mich noch nicht entschließen könnte, ihn wegzuwerfen... Also wenn du LM hast, tut es die auch...
Warst du eigentlich in eurem Urlaub in dem Refugio in Ascona?